Sächsisches Senffleisch

Sächsisches Senffleisch

1 Stern2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Rezept drucken
Sächsisches Senffleisch
Steak in der Pfanne mit Rosmarin
Vorbereitung 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Steak in der Pfanne mit Rosmarin
Anleitungen
  1. Fleisch in große Würfel schneiden, salzen, pfeffern, mit Kümmel würzen und mit soviel Wasser in einem Topf ansetzen, dass das Fleisch knapp bedeckt ist
  2. Die Nelke, eine Prise Selleriesalz und die geschnittenen Zwiebeln zugeben und alles zugedeckt garen lassen.
  3. Salatgurke schälen, würfeln, das Brot feinwürfeln (oder reiben, wenn schon etwas älter)und dem Fleischtopf zugeben. Alles zusammen aufkochen und köcheln lassen, bis das Ganze schön sämig geworden ist.
  4. Zum Schluss den Senf und die gehackten Küchenkräuter zugeben.
  5. Dazu Petersilienkartoffeln und einen Rote-Bete-Salat reichen.