Sächsisches Kümmelfleisch
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
45Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
45Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Fleisch in kleinere Stücke schneiden, mit der Zwiebel und dem Knoblauch kurz von allen Seiten anbraten und sofort mehlieren.
  2. Das Mehl mit dem Fleisch braun brutzeln, den Kümmel mit den anderen Gewürzen zugeben und unter Rühren schmoren. Tipp: Am Besten ist es, wenn sich eine kleine braune Schicht am Topfboden abgesetzt hat.
  3. Mit Gemüsebrühe 3 Mal ablöschen und noch ca. 30 – 45 Minuten schmoren, je nach Fleischsorte.
  4. Fleisch probieren, mit etwas saurer Sahne und nach Belieben mit Gewürzen abschmecken.